Bauphysik

Bauphysikalische Betrachtungen sind im Bauplanungsprozess von hoher Bedeutung. Im Gebiet des Wärmeschutzes hat es in den letzten Jahren zahlreiche Veränderungen und Verschärfungen der Anforderungen gegeben. Mit Einführung der EnEV 2016 (Energieeinsparverordnung) ist ein weiterer Schritt in Richtung Passivenergiehaus getan worden. Auch höhere Anforderungen an den Schallschutz werden immer mehr nachgefragt.

Die Bauphysik ist für die Wahl der Baustoffe und Bauart von enormer Bedeutung – wir setzen uns für eine optimale Lösung ein

Statik Lehrke